NHL: Star-Goalie rastet aus

Dem wohl besten Goalie der NHL brennen die Sicherungen durch:

Beim 5:2-Sieg der Montreal Canadiens gegen die New Jersey Devils in der NHL kommt es zu einer unschönen Szene. Devils-Angreifer Kyle Palmieri kollidiert unabsichtlich mit Canadiens-Torhüter Carey Price. Der Schlussmann, derzeit der wohl beste Goalie der Liga, rastet daraufhin aus und schlägt mehrmals auf seinen am Boden liegenden Gegenspieler ein. Es entsteht ein Tumult. Sportlich läuft es hingegen nach Wunsch, Montreal übernimmt mit dem Erfolg wieder die Spitzenposition in der NHL.