KAC verpflichtet kanadischen Flügelstürmer

Klagenfurter rüsten für EBEL-Saison weiter auf und verpflichten ECHL-Top-Scorer.

Rekordmeister KAC ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Die Klagenfurter "Rotjacken" holen den kanadischen Flügelstürmer Matthew Neal nach Europa. Der 24-jährige Linksschütze spielte vergangene Saison sein erstes Jahr als Profi in der ECHL, wo er bei den Quad City Mallards mit 51 Punkten in 67 Partien der zweitbeste Scorer seiner Mannschaft war. Matt Neal unterschreibt für ein Jahr. Der Kontrakt beinhaltet eine beiderseitige Ausstiegsklausel bis zum Start der EBEL-Saison (15.9.).