Edmonton Oilers lassen Chicago keine Chance

Edmonton lässt Chicago im Spitzenspiel im NHL-Westen keine Chance.

Das Spitzenspiel im NHL-Westen wird zu einer klaren Angelegenheit für die Edmonton Oilers. Die Kanadier fegen mit den Chicago Blackhawks das punktbeste Team der Western Conference mit 5:0 vom Eis. Oscar Klefbom (3.), Leon Draisaitl (29., 59.), Andrej Sekera (40.) und Anton Slepyshev (48.) treffen für die Oilers. Tampa Bay muss sich in Nashville 1:3 geschlagen geben, P.K. Subban trifft dabei doppelt. Jamie Benn schießt Dallas in der Overtime zu einem 3:2-Sieg gegen Minnesota.