Black Wings Linz bezwingen den HC Kosice

CHL: Die Black Wings rehabilitieren sich in der Slowakei. Schützenfest von Salzburg.

So rehabilitiert man sich für die Auftaktpleite gegen Bern: Die Black Wings Linz schlagen den slowakischen Spitzenklub HC Kosice im zweiten CHL-Spiel auswärts 3:2 (0:0,2:2,1:0). Hofer (23.) bringt die unterlegenen Gäste (18:39 Torschüsse) voran, Lebler (40.) gleicht mit seinem Comeback-Tor vor der Pause wieder aus. Den Gamewinner besorgt DaSilva (51.). RB Salzburg hat beim Auftakt gegen den britischen Meister Sheffield keine Mühe und siegt 8:1 (1:0,3:1,4:0). Thomas stellt sich mit vier Toren vor.