AHL-erprobter Center für den EBEL-Meister

Der EBEL-Meister verstärkt sich mit einem Stürmer aus der AHL.

RB Salzburg bastelt an seinem Kader und holt den us-amerikanischen Center Brett Olson. Der 29-Jährige kommt von den Portland Pirates, dem umgesiedelten Farmteam der Florida Panthers aus der AHL, zuvor war er in jener Liga auch für die Abbotsford Heat und Antonio Rampage tätig. Österreich kennt der 1,83m große Rechtshänder von einem Zwei-Wochen-Trip mit seinem College Michigan, als er gegen Capitals, Linz und KAC antrat. Dazu war Ex-Bulle Rob Schremp zuletzt ein Teamkollege von Olson bei Portland.