2018 IIHF Weltmeisterschaft

4. - 20. Mai 2018
Spielort
Kopenhagen und Herning/Dänemark

Teilnehmer
Gruppe A (Kopenhagen): Österreich, Schweiz, Russland, Slowakei, Schweden, Frankreich, Weißrussland, Tschechische Republik
Gruppe B (Herning): Kanada, USA, Finnland, Deutschland, Lettland, Dänemark, Südkorea, Norwegen

Alle Spiele Österreichs LIVE bei ORF Sport+!

Spielplan Gruppe A
04.05.2018, 16:15 Uhr: Russland - Frankreich 7:0 (3:0,1:0,3:0)
04.05.2018, 20:15 Uhr: Schweden - Weißrussland 5:0 (2:0,2:0,1:0)

05.05.2018, 12:15 Uhr: Schweiz – Österreich 3:2 n.V. (1:0,1:1,0:1)
Tore: Niederreiter (19.), Haas (25.), Corvi (64.) bzw. Zwerger (35./PP), Ganahl (47.)
Strafminuten: 29 bzw. 6
05.05.2018, 16:15 Uhr: Frankreich - Weißrussland 6:2 (2:1,1:0,3:1)
05.05.2018, 20:15 Uhr: Tschechische Republik - Slowakei 3:2 n.V. (0:1,1:1,1:0)

06.05.2018, 12:15 Uhr: Österreich – Russland 0:7 (0:3,0:3,0:1)
Tore: Grigorenko (10., 24.), Anisimov (12.), Barabanov (14.), Kaprizov (30.), Mamin (38.), Mikheyev (54.)
Strafminuten: 2 bzw. 2
06.05.2018, 16:15 Uhr: Schweden - Tschechische Republik 3:2 (2:0,0:1,1:1)
06.05.2018, 20:15 Uhr: Slowakei - Schweiz 0:2 (0:1,0:1,0:0)

07.05.2018, 16:15 Uhr: Weißrussland - Russland 0:6 (0:1,0:3,0:2)
07.05.2018, 20:15 Uhr: Schweden - Frankreich 4:0 (2:0,1:0,1:0)

08.05.2018, 16:15 Uhr: Österreich – Slowakei 2:4 (1:1,0:2,1:1)
Tore: Lebler (2.), Schneider (42.) bzw. Hascak (5.), Jurco (23.), Jaros (30.), Kristof (60./EN)
Strafminuten: 8 bzw. 4
08.05.2018, 20:15 Uhr: Tschechische Republik - Schweiz 5:4 n.P. (1:1,3:3,0:0)

09.05.2018, 16:15 Uhr: Schweiz - Weißrussland 5:2 (2:2,1:0,2:0)
09.05.2018, 20:15 Uhr: Schweden – Österreich 7:0 (2:0,3:0,2:0)
Tore: Kempe (10./PP), Janmark (18.), Rakell (23./PP, 29.), Nyquist (30.), Zibanejad (48.), Paajarvi (54.)
Strafminuten: 4 bzw. 8

10.05.2018, 16:15 Uhr: Slowakei - Frankreich 3:1 (1:0,1:1,1:0)
10.05.2018, 20:15 Uhr: Tschechische Republik - Russland 4:3 n.V. (2:1,1:2,0:0)

11.05.2018, 16:15 Uhr: Frankreich – Österreich 5:2 (2:1,2:1,1:0)
Tore: Fleury (11., 35./PP), Treille (14./PP, 42./PP), da Costa (38.) bzw. Hundertpfund (4.), Raffl (32./PP)
Strafminuten: 12 bzw. 14
11.05.2018, 20:15 Uhr: Weißrussland - Tschechische Republik 0:3 (0:3,0:0,0:0)

12.05.2018, 12:15 Uhr: Slowakei - Schweden 3:4 n.V. (1:2,1:1,1:0)
12.05.2018, 16:15 Uhr: Österreich – Weißrussland 4:0 (1:0,3:0,0:0)
Tore: Viveiros (5.), Komarek (31./PP), Raffl (35./PP), Zwerger (40./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 8
12.05.2018, 20:15 Uhr: Russland - Schweiz 4:3 (0:0,3:1,1:2)

13.05.2018, 16:15 Uhr: Frankreich - Tschechische Republik 0:6 (0:3,0:2,0:1)
13.05.2018, 20:15 Uhr: Schweiz - Schweden 3:5 (0:2,1:1,2:2)

14.05.2018, 16:15 Uhr: Russland - Slowakei 4:0 (2:0,0:0,2:0)
14.05.2018, 20:15 Uhr: Tschechische Republik – Österreich 4:3 (2:1,1:0,1:2)
Tore: Hyka (1., 50./PP), Chytil (3.), Kubalik (26.) bzw. Komarek (18.), Raffl (51., 58.)
Strafminuten: 8 bzw. 4

15.05.2018, 12:15 Uhr: Schweiz - Frankreich 5:1 (2:0,1:0,2:1)
15.05.2018, 16:15 Uhr: Weißrussland - Slowakei 4:7 (0:2,2:0,2:5)
15.05.2018, 20:15 Uhr: Russland - Schweden 1:3 (1:0,0:2,0:1)

Rang
1
2
3
4
5
6
7
8

Team
Schweden
Russland
Tschechien
Schweiz
Slowakei
Frankreich
Österreich
Weißrussland

W
6
5
3
3
3
2
1
0

OTW
1
0
3
1
0
0
0
0

OTL
0
1
0
1
2
0
1
0

L
0
1
1
2
2
5
5
7

PTS
20
16
15
12
11
6
4
0

Tore
31:9
32:10
27:15
25:19
19:20
13:29
13:30
8:36

Modus
Es spielt jedes Nationalteam gegen jedes. Die Letzten der jeweiligen Gruppe steigen für 2019 in die Division IA ab. Die besten vier Mannschaften jeder Gruppe bestreiten das Viertelfinale.

Mehr Informationen unter
http://2018.iihfworlds.com/en/games/