Lizenz und Lizenzverlängerung

Folgende Unterlagen sind zur Lizenzverlängerung bzw. Ausstellung einer neuen Lizenz oder Gastlizenz für die Saison 2018/19 der Geschäftsstelle des ÖEHV vorzulegen.

Herkömmliche Ausweise (aus Papier) werden nur noch auf Wunsch weiterhin verlängert, sofern auf diesem Felder zur Lizenzverlängerung vorhanden sind. Neue Ausweise werden ausschließlich nur mehr in Form einer ID-Karte ausgefertigt. Die Ausstellung erfolgt gegen Vorauszahlung von 35 Euro, wobei eine fünfmalige Verlängerung inkludiert ist.

Lizenzverlängerung
Für die Aktualisierung der Lehrwart- oder Trainerlizenz für die Saison 2018/19 werden folgende Unterlagen benötigt:
- Arbeitsbestätigung von einem Verein für 2018/19
- Nachweis eines Fortbildungskurses (gültige Kurse ab 01.05.2017)
- Lizenz (zur Bestätigung für 2018/19) bzw. Beantragung einer ID-Karte
- Elektronisches Passfoto (für ID-Karte)

Für die Lizenzverlängerung werden ausnahmslos nur von BSO, IIHF und ÖEHV (Coaches Clinic und/ oder Teilnahme am Mentoringprogramm) ausgeschriebene Kurse und Fortbildungsveranstaltungen anerkannt. Detaillierte Informationen zu allen Kursen sowie die Anmeldeformulare finden Sie unter Aus- und Fortbildungen.

Geprüfter Lehrwart oder Trainer ohne Lizenz
- ein elektronisches Passfoto
- Ausgefülltes Formular
- Einzahlungsbestätigung über die Lizenzgebühr von 35 Euro (gilt für fünf Saisonen)
- Antragsformular als PDF

Gastlizenz
Eine Gastlizenz kann für geprüfte Trainer mit einer ausländischen Trainerlizenz, die in Österreich tätig sind, jeweils für eine Saison ausgestellt werden. Einzureichende Unterlagen:
- Nachweis der ausländischen Trainerlizenz
- Stundentafel der absolvierten Ausbildung (für Nostrifizierung durch BSO)
- Arbeitsbestätigung von einem Verein für die kommende/ laufende Saison
- ein elektronisches Passfoto
- Trainer-Gastlizenzpass (nur bei Verlängerung der Gastlizenz)
- Ausgefülltes Antragsformular
- Antragsformular Gastlizenz als PDF