Übungsleiter

Für den Österreichischen Eishockeyverband (ÖEHV), der in den letzten Jahren seine Nachwuchsförderung intensiviert hat, ist es wichtig, dass sich gut ausgebildete Übungsleiter, Lehrwarte und Trainer um den österreichischen Nachwuchs kümmern.

Übungsleiterkurse werden von den acht österreichischen Landesverbänden geplant, organisiert und durchgeführt. Der Kurs dauert insgesamt vier Tage. 

Im Oktober 2019 veranstaltet der Kärntner Eishockeyverband (KEHV) erneut einen Übungsleiterkurs. Ziel ist, die Kurse in kleinen Gruppen mit maximal 15 Personen abzuhalten und die Kurseinheiten mit Spezialisten aus unterschiedlichen Fachgebieten zu bereichern. Der Kurs wird drei Tage dauern.

Ort: Ossiacherseehalle Steindorf

Zeitraum: 11. - 13. Oktober 2019 (bereits ausgebucht)

Da der Kurs im Oktober ausgebucht ist, gibt es vom Landesverband Kärnten auch noch eine zweite Möglichkeit, den Übungsleiter zu absolvieren.

Ort: Ossiacherseehalle Steindorf

Zeitraum: 28. Februar - 1. März 2020

Nähere Informationen unter www.kehv.at und eishockey@kehv.at.